Search

Empfehlungen

Das war die Frankfurter Musikmesse 2014

dvi signalAm 12. März 2013 war es wieder soweit und die Frankfurter Musikmesse ging in die nächste Runde. Drei Tage voller guter Laune und Unterhaltung sind nun wieder vorüber, und Persönlichkeiten wie Jolina Carl, Pierre Pihl oder Bands wie „Just Friends“ lockten heuer rund 110.000 Besucher an den Bühnengraben. Ob unplugged oder elektronisch, rockig oder ruhiger, für jeden war wieder etwas dabei! Und auch ob sich die Interessen auf die Live Musik bezogen, oder auf Instrumente oder Notenhefte, die Herzen der Musikfans durften wieder höher schlagen.

Frankfurt steht mit seiner Messe an der ersten Stelle. Wer etwas braucht der findet es in jedem Fall hier. Heuer im Angebot waren auch diverse Workshops, Demonstrationen und auch Diskussionen mit den Besuchern – alles rund ums Thema Musik.

Instrumente

Es standen akkustische, sowie halbakkustische und elektronische Instrumente aus allen Bereichen zur Verfügung. Egal ob Gitarre, Piano oder Schlagzeug, die Musikwelt ist doch so groß, da kann es nicht genug geben!

Technik

Für Computerbegeisterte Musiker boten die Aussteller auch diverse Hardware für PCs an, die zu Produktionszwecken eingesetzt werden. Ob es rein bei PC-Musik bleibt oder es an eine CD-Produktion gehen soll bleibt hier jedem selbst überlassen.

Bekanntes

Hersteller und Marken wie Ibanez, Gibson, Megaforce Veranstaltungstechnik und noch weitere bekannte Unternehmen stellten hier ihre Produkte und Dienstleistungen vor. Über 1.600 Händler und Erzeuger zeigten auf die grenzenlose Welt der Musik. Auch Session.de war auf der Messe und hat sich dort zahlreiche Neuheiten angeschaut. Deine musikalische Rundumversorgung bekommst du im übrigen im Shop von session.

Die Besucher konnten sich selbst von der Qualität der Produkte überzeugen, indem sie einfach diverse Instrumente oder Angebote ausprobierten. Fast schon grenzenlose Auswahl im Sortiment, sehr gute Beratung durch die Fachleute und die daraus folgende Zufriedenheit der Besucher ist stets das Ziel der internationalen Messe für Musik, Produktion und deren Vermarktung. Und auch heuer gelang es den Ausstellern wieder, musikbegeisterte zu beglücken, und auch neue fremde in dieser Branche dafür zu interessieren.

Und auch im nächsten Jahr wird es wieder viele technische Neuheiten und eine Weiterentwicklung in den Instrumenten, der Computerhardware und den Angeboten der Hersteller und Firmen geben.

No Comment

Comments are closed.

Impressum - Datenschutzerklärung